Petitionsübergabe am 19.10.2020 im Rathaus Großpösna

Petitionsübergabe am 19.10.2020 im Rathaus Großpösna

Liebe Freunde des naturbelassenen Störmthaler Sees, am Montag den 19.10.2020 um 19:00 Uhr wird die Petition “Andere Wege am Störmthaler See – Kein Wegebau für KFZ“ im Rahmen der Gemeinderatssitzung im Rathaus Großpösna übergeben. Von den Petenten wurden 4791 Unterschriften eingesammelt. Wir empfehlen rechtzeitig ca. 18:30 Uhr zum Rathaus Großpösna zur Gemeinderatssitzung kommen (bitte unter Beachtung der AHA-Formel –Continue Reading Petitionsübergabe am 19.10.2020 im Rathaus Großpösna

Chronologie eines Bürgerbeteiligungsversuches

Chronologie eines Bürgerbeteiligungsversuches

Vor über 4 Jahren wurde das Interesse von Bewohnern in Dreiskau-Muckern geweckt, sich an der lokalen Entwicklung des Störmthaler Sees zu beteiligen. Auslöser war die Idee zu einem Großcampingplatz am Südufer des Strömthaler See, welche im September 2016 im Gemeinderat und in der LVZ vorgestellt wurden. Dies kombiniert mit einem überregionalem Strandbad, KFZ-Öffnung und ParkplätzeContinue Reading Chronologie eines Bürgerbeteiligungsversuches

Essbare Landschaften: Pilzwanderung am Störmthaler See

Essbare Landschaften: Pilzwanderung am Störmthaler See

Auch dieses Jahr gab es wieder eine Pilzwanderung am Störmthaler See mit dem Pilzsachverständigen der Deutschen Gesellschaft für Mykologie Peter Rohland. Die Wanderung führte uns ausgehend von der Surfschule Leipzig entlang des Ufers in Richtung Aussichtspunkt Störmthal. Um 10 Uhr trafen sich 24 Pilz-Interssierte am Treffpunkt. Bei der Rekultivierung des Tagebaues wurden vor etwa 20Continue Reading Essbare Landschaften: Pilzwanderung am Störmthaler See

Junge Generation möchte an der Entwicklung am Störmthaler See mitwirken

Junge Generation möchte an der Entwicklung am Störmthaler See mitwirken

Weitere Artikel in Leipziger Internetzeitung vom 06.September 2020 und 09. Oktober 2020 Wie kann die junge Generation an der Entwicklung der Seen im Leipziger Neuseenland partizipieren? Diese Frage stellt sich aktuell in mehreren Beteiligungsprojekten am Störmthaler See. Der Nutzungsdruck auf die Seen im Leipziger Neuseenland wächst zunehmend. Doch wie wird konkret die Beteiligung der jungenContinue Reading Junge Generation möchte an der Entwicklung am Störmthaler See mitwirken

NAUMZI-Sommerzirkus 2020: Kinder gestalten Zukunft für Kinder

NAUMZI-Sommerzirkus 2020:  Kinder gestalten Zukunft für Kinder

… war das Motto des diesjährigen Sommerzirkusprojektes – ein NAUMZIger Aktionsmix aus Zirkus und Partizipation (Teilhabe, Beteiligtssein), der zur Diskussion anregen soll. Wir wollen die Ideen und Bedürfnisse von Kindern in der Entwicklung der Magdeborner Halbinsel herausarbeiten und für Entscheidungsträger sichtbar machen. Die teilnehmenden 52 Jungen und Mädchen aus dem Umfeld des Störmthaler See entwickeltenContinue Reading NAUMZI-Sommerzirkus 2020: Kinder gestalten Zukunft für Kinder

Abends im Zelt

Abends im Zelt

Auf dem Sportplatz in Dreiskau-Muckern wird am 15. August einZirkuszelt errichtet. Dort findet der NAUMZI-Sommerzirkus 2020 statt, den der Uferleben e.V. veranstaltet. Näheres erfahren Sie unter http://uferleben.de und http://www.naturzirkus.de . Wir wollen dieses wunderbare Chapiteau nicht ungenutzt lassen und laden alle Live-Musik-Ausgehungerten ein. Am Samstag, den 15. August……wird Maria Schüritz ihre Lieder vorstellen. Die beeindruckendContinue Reading Abends im Zelt

Kulinarisches Kino in Dreiskau-Muckern

Kulinarisches Kino in Dreiskau-Muckern

Beim Kulinarischen Kino trifft Filmkunst auf Kochtopf mit internationaler Küche aus regionaler Produktion. Die Spielfilme gehen raus in die Welt und thematisieren Flucht, Vertreibung und Rassismus, aber auch viel Leidenschaft fürs Kochen und Solidarität von Menschen.  In den Kochtopf kommt ganz vieles aus der Region, was jetzt aktuell wächst und gedeiht. Bei einer geführten Radtour schauen dieContinue Reading Kulinarisches Kino in Dreiskau-Muckern

Corona-bedingt abgesagt: Vortrag von Dr. Hannes Petrischak und 3. UferLeben- Regionalmarkt am 22.08.2020

Corona-bedingt abgesagt: Vortrag von Dr. Hannes Petrischak und 3. UferLeben- Regionalmarkt am 22.08.2020

Im Rahmen der ansteigenden Covid-19 Fallzahlen müssen das Programm am 22.08.2020 leider etwas verschlanken. Wir versuchen in diesem Jahr einen neuen Termin mit Dr. Hannes Petrischak zu bekommen und der 3. UferLeben Regionalmarkt wird im Mai 2021 stattfinden. Am 22.08.2020 findet also nur noch das Kulinarische Kino statt. Expedition Artenvielfalt: Heide, Sand & Seen alsContinue Reading Corona-bedingt abgesagt: Vortrag von Dr. Hannes Petrischak und 3. UferLeben- Regionalmarkt am 22.08.2020

HANDS ACROSS THE OCEAN TO SUPPORT THE GREAT AUSTRALIAN BIGHT ALLIANCE

HANDS ACROSS THE OCEAN TO SUPPORT THE GREAT AUSTRALIAN BIGHT ALLIANCE

Heute gibt es mal eine UferLeben Publikation in englischer Sprache aus dem diesjährigen Real Surfing Magazine. HANDS ACROSS THE OCEAN TO SUPPORT THE GREAT AUSTRALIAN BIGHT ALLIANCE The liberal economist and Nobel Laureate Paul Krugman, wrote in his New York Times column on January 2, 2020 „Apocalypse will become the new normal – and that’sContinue Reading HANDS ACROSS THE OCEAN TO SUPPORT THE GREAT AUSTRALIAN BIGHT ALLIANCE

„Das, was wir uns erhofft haben, ist nicht eingetreten.“ (SZ 24.07.2020)

„Das, was wir uns erhofft haben, ist nicht eingetreten.“ (SZ 24.07.2020)

In der Sächsischen Zeitung vom 24. Juli 2020 erschien ein Artikel über die mögliche Wiederbelebung vom Braunkohleabbau bedrohten Pödelwitz. Der Artikel gibt Hoffnung auf den Erhalt des Dorfes, da infolge des beschlossenen Kohleausstieges die Braunkohle unter dem Ort voraussichtlich nicht mehr benötigt wird. Der Artikel von Birgit Zimmermann zeigt interessante Parallelen zu Dreiskau-Muckern, welches vorContinue Reading „Das, was wir uns erhofft haben, ist nicht eingetreten.“ (SZ 24.07.2020)