Neujahrsgrüße & UferLeben Rück-/Ausblicke

Neujahrsgrüße & UferLeben Rück-/Ausblicke

Ihr lieben UferLeben-Mitglieder und alle Menschen überhaupt, kommt frohsinnig und wohlgemütlich ins Neue Jahr und herzliche Weihnachtsgrüße noch dazu…. … was für ein Jahr! Aber trotz Corona können wir doch auf ein ganz anständiges Jahresprogramm zurückblicken. Rückblick 2021 UferLeben-Mitglieder haben die Vereinsstruktur genutzt, um im Sinne der Vereinsziele und -zwecke aktiv zu werden…, habt DankContinue Reading Neujahrsgrüße & UferLeben Rück-/Ausblicke

IHK kritisiert Verwendung der Kohlegelder im Raum Leipzig

IHK kritisiert Verwendung der Kohlegelder im Raum Leipzig

Nachfolgend zitieren wir den kompletten Artikel der LVZ vom 23.12.2021 von Simone Prenzel Campingplatz für 22 Millionen Euro: Wozu Kohlegelder in der Region verwendet werden Im Landkreis Leipzig werden weitere Vorhaben im Rahmen des Kohleausstiegs realisiert. Der Bund machte hinter fünf Projekte aus der Region einen Haken. Darunter einen Campingplatz für 22 Millionen Euro amContinue Reading IHK kritisiert Verwendung der Kohlegelder im Raum Leipzig

#Sachsen sagt Danke! – NAUMZI ist auch dabei!

#Sachsen sagt Danke! – NAUMZI ist auch dabei!

Im Rahmen von #Sachsen sagt Danke! setzen auch wir ein Zeichen für achtsames Miteinander und gegen radikalen Unmut. Der Natur- & Umweltzirkus NAUMZI bedankt sich mit handsignierten Drucken der Graphik ‚Circus vs. Corona Virus‘ vom Leipziger Streetart-Künstler Xin One – Benjamin Sprunk bei ausgewählten Institutionen in Zusammenhang mit der NAUMZI-Kulturarbeit während der Corona-Pandemie. Adressaten derContinue Reading #Sachsen sagt Danke! – NAUMZI ist auch dabei!

Pilotstudie zur Verteilung von Röhrichtbeständen am Störmthaler See

Pilotstudie zur Verteilung von Röhrichtbeständen am Störmthaler See

Eine Citizen-Science-Studie unter Beteiligung von UferLeben Störmthaler See e.V. und der NABU-Ortsgruppe Störmthaler See/Göselland Hintergrund Röhrichte gehören aufgrund vielfältiger wertvoller Funktionen für die Seeökologie zu den besonders geschützten Biotopen nach § 30 BNatSchG und § 21 SächsNatSchG. Die Röhrichtbestände am Störmthaler See sind aufgrund des jungen Alters des Sees noch dynamisch, jedoch fehlen verlässliche DatenContinue Reading Pilotstudie zur Verteilung von Röhrichtbeständen am Störmthaler See

Das letzte Einhirn in Dreiskau-Muckern

Das letzte Einhirn in Dreiskau-Muckern

Hatten wir ein Glück als eines Novemberabends das letzte Einhirn alias Melvin Haack auf der LIEDERTOUR über Corona strauchelte und sanft in unserem Garten in Dreiskau-Muckern landete. Am Lagerfeuer ergoss sich dann das typisch Melvinisches Synapsengewitter über uns gackerkrächzende Schaar. Hab Dank und gute Weiterreise grüngeringeltes Einhirn, möge der Rufe des Pfaues immer mit DirContinue Reading Das letzte Einhirn in Dreiskau-Muckern

Naturzirkus-Kids aus dem Leipziger Neuseenland erfolgreich beim Bundeswettbewerb RAUSKOMMMEN 2021

Naturzirkus-Kids aus dem Leipziger Neuseenland erfolgreich beim Bundeswettbewerb RAUSKOMMMEN 2021

In Großpösna bei Leipzig entsteht aus dem ehemaligen Kohle-Tagebau eine Seenlandschaft. Dieses Areal auch für Kinder und Jugendliche zu erobern ist erklärtes Ziel der Vereine UferLeben und Zirkomania, die mit ihrer gemeinsamen Initiative des Natur- und Umweltzirkus NAUMZI der jungen Generation eine aktive Rolle in der Seenentwicklung geben. In Kooperation mit Verlernen e.V. und derContinue Reading Naturzirkus-Kids aus dem Leipziger Neuseenland erfolgreich beim Bundeswettbewerb RAUSKOMMMEN 2021

Oldtimer-Freunde unterstützen Naturzirkus

Oldtimer-Freunde unterstützen Naturzirkus

Kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut trifft auf Jugendkultur Ungewöhnlich startete die diesjährige Herbstausfahrt des European Auto Classic Leipzig EACL. Am Startpunkt im Nordosten Leipzigs hatte Organisator Friedrich C. Bayer ein Aufeinandertreffen der Oldtimer-Fans mit Kindern und Jugendlichen vom Natur- und Umweltzirkus NAUMZI eingefädelt. Anstelle der üblichen Startgebühr hatte der EACL-Chef zu einer Spende für das Zirkusprojekt aufgerufen. „EsContinue Reading Oldtimer-Freunde unterstützen Naturzirkus

Hintergründe und Interpretationsversuche zu den MDR-Beiträgen: Natur, Mensch und Inklusion zusammendenken

Hintergründe und Interpretationsversuche zu den MDR-Beiträgen: Natur, Mensch und Inklusion zusammendenken

MDR-Beiträge 19.10.2021 in Radio und Fernsehen https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-gemeinde-grosspoesna-kauft-flaechen-stoermthaler-see-kritik-100.html Quintessenz der MDR-Beiträge Bürgermeisterin Dr. Gabriela Lantzsch signalisiert, dass alle Entscheidungsgewalt beim zugehörigen Gremium Gemeinderat liegt. Planungsgrundlage sind Braunkohle- und Regionalpläne (1990er/2000er Jahre). Den detaillierten UferLeben-Einwänden räumt sie in ihrem Interview keinerlei Berechtigung ein. Stattdessen seinen die Entscheidungen auch durch Bürger in einen Projektbeirat legitimiert und die PlanungContinue Reading Hintergründe und Interpretationsversuche zu den MDR-Beiträgen: Natur, Mensch und Inklusion zusammendenken

Stellungnahme des Vereins UferLeben e.V. zur Empfehlung des Projektbeirates und deren Umsetzung auf politischer Ebene

Stellungnahme des Vereins UferLeben e.V. zur Empfehlung des Projektbeirates und deren Umsetzung auf politischer Ebene

Der Verein UferLeben e.V. sieht sich bezüglich der im Gemeinderat Großpösna am 20.09.21beschlossenen Vorzugsvariante zu folgender Stellungnahme veranlasst: Der Verein UferLeben e.V. distanziert sich ausdrücklich davon, als im Projektbeirat vetretenes Mitglied die im Rahmen der Vorplanung zur §4 Maßnahme „Erschließung Störmthaler See östlich Grunaer Bucht mit Strand, Parkplatz und für Campingplatz“ erarbeitete und beschlossene VorzugsvarianteContinue Reading Stellungnahme des Vereins UferLeben e.V. zur Empfehlung des Projektbeirates und deren Umsetzung auf politischer Ebene