Bürgerbeteiligung ÖPNV, Verkehr, Radwege

UferLeben hat im Rahmen eines sächsischen Bürgerbeteiligungsprozess zum Thema ÖPNV-/Verkehr/Radwege am 18.08.2017 Stellung genommen.
Diese ist im Online-Bürgerbeteiligungungsportal des Freistaat Sachsens einsehbar. Der Schwerpunkt liegt in der kritischen Betrachtung der geplanten ÖPNV-/Verkehrserschließung am Südufer des Störmthaler See. Eine Neuerschliessung von Bus- und Verkehrsstrecke  so wie großer Parkplatz wird das Naturerlebnis hier entscheidend schwächen. Stattdessen schlagen wir ein Hiddensee- bzw. Berghüttenprinzip vor – Mobilität im Erholungsareal ohne Kfz. Obwohl der Beitrag erst kurz vor Dialogende eingestellt wurde und gerade mal 12 Stunden kommentierbar war, liegen hier eine Vielzahl wohl durchdachter Kommentare vor. Wir danken allen Kommentatoren für ihre Beiträge, deren Inhalte uns Unterstützung aber auch neue Impulse geben. Und seid Euch gewiss, UferLeben reflektiert ständig und insbesondere an Eurem Feedback, ob wir den richtigen Weg verfolgen. UferLeben – pro Naturerhalt & Naturgenuss, wir sind die Stimme der lokalen Natur und ihrer Freunde.

Download:

Onlinediskussion zum Bürgerdialog in Wurzen 2017