Wildbienen-Ersatzhabitate entstehen neben der StattErnte Blühfläche

Wildbienen-Ersatzhabitate entstehen neben der StattErnte Blühfläche

In den letzten Tagen war einiges neben der ausgesäten StattErnte Blühfläche in Dreiskau-Muckern los. Im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Lehmbau der Fakultät für Architektur und Sozialwissenschaften der HTWK Leipzig wurde zwischen Montag und Freitag mit dem Bau eines Lehmwellermauer-Wildbienenrsatzhabitates begonnen. Lehmbauer und UferLeben Mitglied Christian Hansel vermittelte den StudentInnen in den 5 Tagen grundlegendeContinue Reading Wildbienen-Ersatzhabitate entstehen neben der StattErnte Blühfläche

Vierfleck – Höhlenschlupfwespe

Vierfleck – Höhlenschlupfwespe

Die Vierfleck-Höhlenschlupfwespe gehört zu den Schlupfwespen und benötigt, wie der Name schon sagt, zum überwintern frostfreie Orte wie Höhlen, Keller oder Baumhöhlen. Die Schlupfwespe legt im Frühjahr ein Ei in Raupen diverser Falterarten. Die parasitische Larve schlüpft wenn die Raupe sich verpuppt hat und frisst diese dann im Kokon. Die ausgewachsene Schlupfwespe aus dem Schmetterlingskokkon.Continue Reading Vierfleck – Höhlenschlupfwespe

Die Folgen unserer naturentrückten Gegenwart auf die psychische Gesundheit

Die Folgen unserer naturentrückten Gegenwart auf die psychische Gesundheit

Die Menschheit führt einen sinnlosen und selbstmörderischen Krieg gegen die Natur, der menschliches Leid und enorme wirtschaftliche Verluste verursacht und gleichzeitig die Zerstörung des Lebens auf der Erde beschleunigt. Mit dieser Botschaft eröffnete der UN-Generalsekretär António Guterres im Februar diesen Jahres die Präsentation des ersten UN Enviornmental Program Berichts mit dem Titel: „Making Peace withContinue Reading Die Folgen unserer naturentrückten Gegenwart auf die psychische Gesundheit

Marzeszenz – Wenn Blätter welken aber nicht fallen

Marzeszenz – Wenn Blätter welken aber nicht fallen

Selbst zum Frühlingsanfang, vor dem in den Startlöchern stehenden Laubaustrieb, findet man immer noch Buchen und Eichen welche noch das welke Laub des letzten Jahres tragen. Im folgenden Bild sieht man zwei gleich alte Eichen in der Nähe des Oberholzgrabens bei Dreiskau-Muckern. Diese Eichen sind den selben klimatischen Bedingungen ausgesetzt und teilen sich einen Untergrund.Continue Reading Marzeszenz – Wenn Blätter welken aber nicht fallen

Frühlings-Seidenbiene und ihr Brutparasit die Große Blutbiene

Frühlings-Seidenbiene und ihr Brutparasit die Große Blutbiene

Die Frühlings-Seidenbiene gehört zu den streng oligolektischen Wildbienenarten. Das heißt sie sammelt nur Pollen einer bestimmten Pflanze. Die Frühlings-Seidenbiene hat sich auf Weidenpollen spezialisiert und fliegt in Folge nur zur Weidenblüte zwischen März bis Mai. Sie gräbt ihre Nester meist in vegetationsfreie Sandböden und kann bei günstigen Bedingungen in großen Kolonien Vorkommen. Sie bewohnt meist Sandgebiete,Continue Reading Frühlings-Seidenbiene und ihr Brutparasit die Große Blutbiene

StattErnte: Der Natur mehr Raum geben

StattErnte: Der Natur mehr Raum geben

Wir leben in einer Zeit, in der die Biodiversität durch die Vernichtung von Lebensräumen und Klimawandel weltweit dramatisch abnimmt. Die Überschrift des 5. Global Biodiversity Outlook der UN vom 18.08.2020 lautete: “Menschheit am Scheideweg“. Diesem umfassenden Bericht zufolge kann unser Planet ein weiteres ungebremstes Fortschreiten des katastrophalen Zusammenbruchs der biologischen Vielfalt nicht länger bewältigen. Neben dem AuslöschenContinue Reading StattErnte: Der Natur mehr Raum geben

Der Wert des Wassers – Weltwassertag

Der Wert des Wassers – Weltwassertag

Der Wert des Wassers – So lautete das Motto des Weltwassertages am 22.01.2021. Der Weltwassertag wurde erstmalig 1993 von der UN ausgerufen und erinnert uns seit dem alljährlich an die Unentbehrlichkeit der Quelle allen Lebens. Heute leidet bereits ein Viertel der Weltbevölkerung unter Wasserknappheit. Das diese Wasserknappheit auch in Deutschland angekommen ist konnten wir inContinue Reading Der Wert des Wassers – Weltwassertag

Surfparkpläne am Naturschutzgebiet Bockwitzer See stoppen

Surfparkpläne am Naturschutzgebiet Bockwitzer See stoppen

Ende November wurde seit langem mal wieder der geplante Surfpark am Bockwitzer See in der lokalen Presse thematisiert. Seit der Änderung des Bebauungsplans am Nordufer des Bockwitzer Sees, durch den Bornaer Stadtrat im Februar 2020, hatte man zunächst nichts mehr von dem deplatzierten Projekt gehört. Die Surfpark Deutschland GmbH mit Sitz in Leipzig rechnet nun mit einer Eröffnung 2024 und bezeichnet ihr Projekt als „ZentrumContinue Reading Surfparkpläne am Naturschutzgebiet Bockwitzer See stoppen

Haferwurzel oder Gemüse-Auster

Haferwurzel oder Gemüse-Auster

Die Haferwurzel, ist eine alte und heute fast vergessene Gemüsesorte aus der Gattung der Bocksbärte innerhalb der Familie der Korbblüter. Die Haferwurzel wird ähnlich wie die Schwarzwurzel vor allem als Wurzelgemüse verwendet. Die Blätter können als Salat oder wie Spinat zubereitet werden. Der süßliche Geschmack der Wurzeln soll dem Geschmack von Austern ähneln. Die ausContinue Reading Haferwurzel oder Gemüse-Auster