ChanceTanz – Leipzig Coal Dance

Am 29. September startete unter dem Namen ‚Leipzig Coal Dance‘ ein neues Luftakrobatik- und Tanzprojekt.   Angeleitet durch die Tanzpädagoginnen Miriam Arbach und Nele Kohlmann nähern sich Kindern und Jugendlichen durch Körper- und Bewegungserfahrung spielend dem regional bedeutsamen Thema Kohle. Partner des Projekts sind der Jugendclub NoName in Großpösna, die ökologische Station Borna-Birkenhain und die Tanz-Zentrale Leipzig. Die Förderung erfolgt durch das Programm Kultur macht stark – ChanceTanz des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Fortlaufende Infos/Fotos HIER.