Schmalblättriger Igelkolben

Schmalblättriger Igelkolben

Rote Liste Deutschland: stark gefährdet Rote Liste Sachsen: vom Aussterben bedroht Aktueller Bestand Deutschland: sehr selten Langfristiger Trend Deutschland: starker Rückgang Nach dem kürzlich entdeckten Tannenwedel nun die nächste äußerst seltene Pflanze von den Ufern des Störmthaler Sees. Der Schmalblättrige Igelkolben gehört zur Familie der Rohrkolbengewächse und ist laut der Roten Liste Sachsen vom AussterbenContinue Reading Schmalblättriger Igelkolben

Chronologie eines Bürgerbeteiligungsversuches

Chronologie eines Bürgerbeteiligungsversuches

Vor über 3 Jahren wurde das Interesse von Bewohnern in Dreiskau-Muckern geweckt, sich an der lokalen Entwicklung des Störmthaler Sees zu beteiligen. Auslöser war die Idee zu einem Großcampingplatz am Südufer des Strömthaler See, welche im September 2016 im Gemeinderat und in der LVZ vorgestellt wurden. Dies kombiniert mit einem überregionalem Strandbad, KFZ-Öffnung und ParkplätzeContinue Reading Chronologie eines Bürgerbeteiligungsversuches

IndiePilze 2019

IndiePilze 2019

Rotkappe, Birken- und Butterpilz erkennen die meisten von uns in der Pilzlandschaft am Störmthaler See. Aber welche von den für viele Menschen ungewissen Lamellenpilzen sind essbar und warum findet man hier eigentlich keine oder sehr wenige Steinpilze? Diese und viele andere Fragen beantwortete Peter Rohland, Pilzexperte der Deutschen Gesellschaft für Mykologie, an zwei Pilzwanderungen amContinue Reading IndiePilze 2019