Ostern funktioniert nicht ohne Hasen: Ein Plädoyer für den Feldhasen

Ostern funktioniert nicht ohne Hasen: Ein Plädoyer für den Feldhasen

Die intensive, industrielle Landwirtschaft und der damit verbundene Lebensraumverlust machen dem „Osterhasen“ in den letzten Jahren große Probleme. Trotz dessen, dass der Feldhase laut Roter Liste Deutschland als gefährdet gilt, fällt er nach dem Bundesjagdgesetz unter die jagdbaren Arten. Demnach darf er vom 01. Oktober bis zum 15. Januar gejagt werden. Die unten gezeigte GrafikContinue Reading Ostern funktioniert nicht ohne Hasen: Ein Plädoyer für den Feldhasen

Wald-Gelbstern

Wald-Gelbstern

Der Wald-Gelbstern ist ein frühjahrsgrüner Zwiebel-Geophyt aus der Familie der Liliengewächse . Er kommt v.a. in Auwäldern, an Gewässerrändern und auf Feuchtwiesen vor. Die Bestäubung erfolgt durch Insekten und die Samen werden durch Wind und Ameisen verbreitet. Früher wurden die Blätter des Wald-Gelbsterns zu einem Frühjahrssalat verwendet. Von einer solchen Verwendung ist jedoch abzuraten, daContinue Reading Wald-Gelbstern

Huflattich

Huflattich

Der Huflattich aus der Familie der Korbblütler gehört mit zu den ersten Frühblühern. Die Pflanze wird bis zu 30 cm hoch und entwickelt bis zu 2m lange Wurzelausläufer. Die initial gelben Blüten entwickeln sich im Verlauf zu weißen Samenständen. Die Samen verbreiten sich entweder fliegend als Schirmflieger oder durch Anhaftung an Tieren. Die etwa HandtellerContinue Reading Huflattich

Informationsabend blühendes Großpösna und anschließende Lesung aus „Die Wiese – Lockruf in eine geheimnisvolle Welt“

Informationsabend blühendes Großpösna und anschließende Lesung aus „Die Wiese – Lockruf in eine geheimnisvolle Welt“

Mit Insektenforscher Dr. Matthias Nuß vom Senckenberg Museum Dresden und dem Biologen, Autor und Naturfilmer Jan Haft Freitag, 13. März 2020, 19 Uhr im Ratssaal der Gemeinde Großpösna, Rathaus, Im Rittergut 1, 04463 Großpösna Ein Abend organisiert in Kooperation der Gemeinde Großpösna, dem Kuhstall e.V. und UferLeben.  Das dramatische Insektensterben ist in aller Munde und wissenschaftlich erwiesene Realität. Um dem entgegenzuwirken, stellt dieContinue Reading Informationsabend blühendes Großpösna und anschließende Lesung aus „Die Wiese – Lockruf in eine geheimnisvolle Welt“

Bedrohung des FFH Gebietes Bockwitzer See durch Funsport-Projekt

Bedrohung des FFH Gebietes Bockwitzer See durch Funsport-Projekt

In der LVZ vom 05.02.2020 ist erstmalig von einem wahnwitzigen Projekt am Rande des Bockwitzer Sees zu lesen. Bei dem Gebiet handelt es sich um eines der größten Naturschutzgebiete Sachsens. Das Naturschutzgebiet ist als FFH- und SPA-Gebiet (NATURA 2000) ausgewiesen und besitzt einen besonderen Schutzstatus von europäischem Rang . Am nordwestlichen Rand des Sees plantContinue Reading Bedrohung des FFH Gebietes Bockwitzer See durch Funsport-Projekt

UferLeben-Ausblick 2020 – Save the Date

UferLeben-Ausblick 2020 – Save the Date

Zu Beginn der neuen Dekade möchten wir auf kommende Veranstaltungen im Jahr 2020 hinweisen: Winterzirkus 2019 – Circus-for-Future Vom 10.-12. Februar 2020 findet unser NAUMZI-Winterzirkusworkshop statt. Aufgrund der aktuellen Friday-for-Furture-Bewegung möchten wir versuchen, deren Sprüche,  Slogans und Inhalte in kleine Demo-Performance umzusetzen. Informationsabend blühendes Großpösna und anschließende Lesung aus „Die Wiese – Lockruf in eine geheimnisvolle Welt“  MitContinue Reading UferLeben-Ausblick 2020 – Save the Date

Eine Verringerung der Luftverschmutzung kann zu einer schnellen und erheblichen Verbesserung der Gesundheit führen

Eine Verringerung der Luftverschmutzung kann zu einer schnellen und erheblichen Verbesserung der Gesundheit führen

Pünktlich zur Regierungsbildung in Sachsen und der silvesterlichen Feinstaubdebatte sind im Dezember 2019 wieder zwei wichtige Studien zum Thema gesundheitliche Folgeschäden durch Luftverschmutzung erschienen. Diese beiden Arbeiten unterstreichen die Notwendigkeit der anstehenden Energie- und Verkehrswende. In einer im Journal of the American College of Cardiology erschienenen Studie konnten die Wissenschaftler anhand einer Kohorte von 21.800Continue Reading Eine Verringerung der Luftverschmutzung kann zu einer schnellen und erheblichen Verbesserung der Gesundheit führen

Offener Brief anlässlich der Konstituierung der neuen sächsischen Landesregierung

Offener Brief anlässlich der Konstituierung der neuen sächsischen Landesregierung

Offener Brief anlässlich der Konstituierung der neuen sächsischen Landesregierung an die EntscheidungsträgerInnen der sächsischen Politik und Wirtschaft Apell für einen nachhaltigeren Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen für ein zukunftsfähiges und lebenswertes Sachsen Leipzig, 20.12.2019    Sehr geehrte EntscheidungsträgerInnen,  in Folge desfortschreitenden Klimawandels und des dramatischen Rückgangs der Biodiversität blickt die Menschheit aktuell in eine ungewisse Zukunft.Continue Reading Offener Brief anlässlich der Konstituierung der neuen sächsischen Landesregierung

Insekt des Jahres 2020: Der Schwarzblaue-Ölkäfer

Insekt des Jahres 2020: Der Schwarzblaue-Ölkäfer

Am 27.11.2019 wurde im Potsdamer Haus der Natur der Schwarzblaue-Ölkäfer, oder auch Maiwurm gennant, zum „Insekt des Jahres 2020“ gewählt. Der folgende Link führt zu einem ausführlichen Artikel über den Schwarzblauen Ölkäfer von Prof. Dr. Dr. h. c. Bernhard Klausnitzer. In aller Kürze kann man sagen, dass der Käfer einige Besonderheiten aufweist. Zum einen istContinue Reading Insekt des Jahres 2020: Der Schwarzblaue-Ölkäfer

Der Wolf in Sachsen: zwischen Märchen und Realität

Der Wolf in Sachsen: zwischen Märchen und Realität

Am Donnerstag, den 30.01.2020 um 18:00 Uhr im Göselhaus Dreiskau-Muckern, hält Sven Möhring, der Wolfsbeauftragte der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Leipzig, einen Vortag zum Thema „Der Wolf in Sachsen“. Das nächste Wolfsrudel in der Region ist in der Dahlener Heide beheimatet. Bis dato wurden im Landkreis Leipzig nur durchziehende Tiere, wie in diesem Januar imContinue Reading Der Wolf in Sachsen: zwischen Märchen und Realität