‚Schlafende Augen‘ auf der Streuobstwiese

‚Schlafende Augen‘ auf der Streuobstwiese

Bei eisiger Kälte und strahlendem Sonnenschein gab Gärtner und Landschaftsarchitekt Axel Weinert am letzten Februarsonntag in launiger Weise Tipps und Tricks zum Obstbaumschnitt. Schnell entwickelte sich mit anwesenden Experten ein Fachgespräch über ’schlafende Augen‘, ‚Saftwaage‘, ‚Baumscheibe‘, ‚Wasserschosse‘ und weiteres Gartenlatein …. Für viele Laien eine erfreuliche Information, man solle Obstbäume im ‚Hobbygarten‘ nur alle 3-5Continue Reading ‚Schlafende Augen‘ auf der Streuobstwiese

LEADER-Förderung für Sommerzirkus am Störmthaler See

LEADER-Förderung für Sommerzirkus am Störmthaler See

Anfang Januar stellten UferLeben e.V. und Zirkomania einen gemeinsamen LEADER-Antrag zur Durchführung des umweltpädagogischen Zirkusprojektes ‚So ein Zirkus um die Kohle – SoZiKo‘ am Störmthaler See. Am 20. Februar erhielten wir tatsächlich ein positives Votum des Entscheidungsgremiums der LAG Südraum Leipzig. Die Förderung ermöglicht nunmehr ein Ferienlager in der 5./6. Woche der Sommerferien mit ca.Continue Reading LEADER-Förderung für Sommerzirkus am Störmthaler See

Gänsewanderung

Gänsewanderung

Ausgerechnet zu unserer Gänsewanderung am 03. Februar 2018 wollte sich keine Wildgans von Nahem zeigen – allenfalls kleine Punkte auf dem See liessen an diesem Tag ihr tatsächliches Vorhandensein erahnen. Dafür gab es im Gasthof Muckern von Martin Graichen, Leiter der Ökostation Borna-Birkenhain, viel Interessantes über die Lebensweise der Wildgänse zu erfahren. Der Störmthaler SeeContinue Reading Gänsewanderung

Bürgerbeteiligungsverfahren 2. Änderung B-Plan Grunaer Bucht

Bürgerbeteiligungsverfahren 2. Änderung B-Plan Grunaer Bucht

Wir hatten Ende Dezember auf das Bürgerbeteiligungsverfahren zur weiteren Bebauung der Grunaer Bucht verwiesen. In dem Zusammenhang hattet Ihr unser Wort, dass wir Euch über den Stand einer Stellungnahme in Kenntnis setzen. Dies tun wir hiermit, gleichwohl es länger gedauert hat, die Stellungnahme zu verfassen. Heute ist sie jedoch noch in der Frist an dieContinue Reading Bürgerbeteiligungsverfahren 2. Änderung B-Plan Grunaer Bucht

‚Höchste Baukultur im Neuseenland‘ – Zeit für eine kritische Auseinandersetzung

‚Höchste Baukultur im Neuseenland‘ – Zeit für eine kritische Auseinandersetzung

These: Höchste Baukultur als Bestandteil des Landschaftsumbaus verwirklichen! „Insbesondere bei Bauvorhaben unmittelbar am und auf dem Wasser soll dieser Anspruch zu (landschafts-) architektonischen Alleinstellungsmerkmalen und damit zu einem unverwechselbaren Gesicht für das Leipziger Neuseenland führen.“ (Charta Leipziger Neuseenland 2030) In Wirklichkeit sieht man kaum „architektonische Alleinstellungsmerkmale“. Die gesichtsprägende Bebauung der Uferzonen des südlichen Leipziger NeuseenlandesContinue Reading ‚Höchste Baukultur im Neuseenland‘ – Zeit für eine kritische Auseinandersetzung

Luftakrobatik mit Zirkomania

Luftakrobatik mit Zirkomania

Superman und Buddha, Frosch- und Vampirklettern, das schafften die Kinder mit Leichtigkeit, während die meisten Erwachsenen bei Kraft-Masse-Dysbalance ein bemühtes jedoch eher plumpes Bild abgaben. Achtzehn Mädchen und Jungen aus Dreiskau, Muckern, Pötzschau und Leipzig kletterten beim Luftakrobatik-Adventsworkshop an Vertikaltuch und Seil hoch hinaus. Aus eigener Kraft und mit neu erlernter Technik ging es amContinue Reading Luftakrobatik mit Zirkomania

‚So ein Zirkus um die Kohle‘

‚So ein Zirkus um die Kohle‘

‚So ein Zirkus um die Kohle‘ – Planung eines umweltpädagogischen Zirkusprojektes für Kinder in den Sommerferien 2018 Der Südraum Leipzig ist geprägt von der jahrzehntelangen Gewinnung und Nutzung der Braunkohle. Der globale Klimawandel sowie die Verschärfung der Energie- und Ressourcenlage beflügeln jedoch aktuell die sogenannte Energiewende. Diese erzwingt einen schrittweisen, jedoch wahrscheinlich letztendlich kompletten Ausstieg ausContinue Reading ‚So ein Zirkus um die Kohle‘

Thema Campingplatz Störmthaler See: Ein Jahr Dialog – das Resümee

Thema Campingplatz Störmthaler See: Ein Jahr Dialog – das Resümee

Die touristische Entwicklung und Bebauung der Uferzonen im südlichen Leipziger Neuseenland schreiten voran. An vielen Orten harmoniert dabei die Umsetzung wenig mit dem natürlichen bzw. ländlichen Umfeld, z.B. minimalistisch und funktional ausgerichteten Gebäude im Kubus- oder Bauhausstil, wie sie an der Mehrzahl der Seen im südlichen Neuseenland entstanden sind. Die zukünftige Entwicklung bisher unberührter UferarealeContinue Reading Thema Campingplatz Störmthaler See: Ein Jahr Dialog – das Resümee