Neue Höhen für Luftakrobatik

Neue Höhen für Luftakrobatik

Die Teilnehmer der regelmäßigen Luftakrobatikkurse sind am Vertikaltuch und Seil mittlerweile so fortgeschritten, dass sie sich in neue Höhen vagen können. Bisher wurden Aufhängepunkte im Dachstuhl der Turnhalle von Dreiskau-Muckern verwendet, die sich auf ca. 4m Höhe befinden. Eine Erweiterung des Turnhallendachstuhl durch einen zusätzlichen Balken in 8m Höhe ermöglicht nun neue Übungen und nochContinue Reading Neue Höhen für Luftakrobatik

Bildung macht Zukunft

Bildung macht Zukunft

Vom 21. bis 24. Februar 2019 fand in Kassel die Konferenz „Bildung Macht Zukunft“ mit über 300 Teilnehmenden und mehr als 60 Workshops zu Methoden und Perspektiven der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), dem Globalen Lernen und der kritischen politischen Bildung statt. In dem Workshop ‚Tanz- und zirkuspädagogischen Methoden in der Bildung für nachhaltige Entwicklung“Continue Reading Bildung macht Zukunft

Petition Rettet die Bienen in Sachsen

Petition Rettet die Bienen in Sachsen

Immer mehr Grünflächen verschwinden. Der Lebensraum von Insekten und Vögeln verschwindet rasant. Betroffen sind auch unsere Bienen. Wir benötigen mehr wilde Wiesen, Naturlandschaften müssen erhalten bleiben.Die Artenvielfalt ist in akuter Gefahr. Bitte helfen Sie mit etwas gegen die schwindende Natur zu unternehmen. Begründung Die Artenvielfalt zu erhalten geht nur in einer Gemeinschaft. Je mehr MenschenContinue Reading Petition Rettet die Bienen in Sachsen

Weitere Studie bestätigt weltweiten dramatischen Insektenrückgang

Weitere Studie bestätigt weltweiten dramatischen Insektenrückgang

Nach der hier kürzlich im Rahmen des „UferLeben Themenjahres Insekten“ erwähnten Krefeld-Studie, die sich mit dem dramatischen Insektensterben in deutschen Schutzgebieten beschäftigte, erschien 02/2019 eine weitere Übersichtsarbeit die sich nun aber mit dem Insektensterben aus globaler Sicht beschäftigt. Es handelt sich hierbei um eine Metanalyse der Forscher um den australischen Ökologen Francisco Sánchez-Bayo vom Sydney Institute ofContinue Reading Weitere Studie bestätigt weltweiten dramatischen Insektenrückgang

Artenschutz Konkret – Insekten Retten

Artenschutz Konkret – Insekten Retten

Am 11.03.2019 um 19 Uhr veranstaltet UferLeben zusammen mit BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN die Informationsveranstaltung ARTENSCHUTZ KONKRET – INSEKTEN RETTEN. Die Veranstaltung findet im Cafe im Pfarrhaus in Störmthal im Rahmen des UferLeben „THEMENJAHRES INSEKTEN“ statt. Der Rückgang der Arten ist mittlerweile unbestritten. Insbesondere der Verlust der Insekten ist hochproblematisch, da sie sowohl die NahrungsgrundlageContinue Reading Artenschutz Konkret – Insekten Retten

„Themenjahr Insekten“

„Themenjahr Insekten“

Der Begriff „Biodiversität“ oder „biologische Vielfalt“ beschreibt die Vielfalt des Lebens auf der Erde und ihre Zusammenhänge in ihrer gesamten Bandbreite. Diese biologische Vielfalt nimmt seit Jahren weltweit ab. Laut dem Bundesamt für Naturschutz sind von den 32.000 in Deutschland heimischen Tieren, Pflanzen und Pilzen 30% bestandsgefährdet und 6% bereits ausgestorben. Darüber hinaus werden 70% der Lebensräume als gefährdetContinue Reading „Themenjahr Insekten“

Neu: Naturbeobachtungen melden

Neu: Naturbeobachtungen melden

Schon lange steht die Idee, eine Informations- und Fotoplattform zu Naturbeobachtungen am Störmthaler See zu etablieren. Jetzt ist es soweit, schickt uns Eure Fotos und dazugehörige Infos (wann und wo genau gesichtet) von Euren Beobachtungen an naturbeobachtungen@uferleben.de. Wir stellen diese dann Online und erweitern ggf. die Infos.

Idee ‚NaturZirkus‘ prämiert durch LAG-Wettbewerb

Idee ‚NaturZirkus‘ prämiert durch LAG-Wettbewerb

Die Idee des umweltpädagogischen Zirkusprojektes ‚So ein Zirkus um die Kohle‘ war zunächst aus einer Not geboren und entwickelt sich nun zu einem innovativen pädagogischen Clou. ‚Spielend lernen‘ so lautet die Devise der neuen Initiative ‚NaturZirkus‘, welche die Vereine UferLeben e.V., Zirkomania e.V. und Ökologische Station Borna-Birkenhain e.V.  nun gemeinsam weiterentwickeln wollen. Rückenwind gibt esContinue Reading Idee ‚NaturZirkus‘ prämiert durch LAG-Wettbewerb

Holzknüppel-Medaille

Holzknüppel-Medaille

Die Holzknüppel-Medaille ist ein Auszeichnungselement des UferLeben Störmthaler See e.V.. Sie wird verliehen für besondere Leistungen und Engagement in der Unterstützung der Vereinsarbeit bei Natur- und Umweltschutz, Natur- und Umweltbildung sowie Bürgerbeteiligung im Sinne von Naturerhalt und der Entwicklung einer nachhaltigen Landschafts- und Tourismuskultur am Störmthaler See. Analog zu Militär-, Feuerwehr- und Burschenschaftsabzeichen kann die Holzknüppel-Medaille zuContinue Reading Holzknüppel-Medaille

Nachhaltigkeit und Tourismus vereinbar – Exkursion zum Hofgut-Hopfenburg

Nachhaltigkeit und Tourismus vereinbar – Exkursion zum Hofgut-Hopfenburg

Im Oktober zog es uns UferLeben-Querdenker für eine kleine „Tourismusexkursion“ auf die Schwäbische Alb. Im Bericht zum „Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusdestinationen 2016/17“ war uns ein außergewöhnliches Erholungsareal ins Auge gefallen, welches mit seiner Ausgestaltung und den Wagenunterkünften sehr dem ähnelte, was uns selbst zur alternativen Gestaltung einer Fläche am Störmi schon lange durch den Kopf schwirrt.Continue Reading Nachhaltigkeit und Tourismus vereinbar – Exkursion zum Hofgut-Hopfenburg