Luftakrobatik wächst zum Zirkus-Workshop

Luftakrobatik wächst zum Zirkus-Workshop

Aufgrund des großen Interesses an den bisherigen Luftakrobatik-Workshops von Miriam Arbach haben wir das Repertoire des Oster-Workshops um Jonglage, Diabolo und Einrad erweitert. Mit Max (Einrad) und Marco (Jonglage/Diabolo) vom Leipziger Zirkus Zirkomania konnten die Kids die neuen Zirkusdisziplinen ausprobieren. Am Ende entstand wieder eine kleine Abschluss-Show für Eltern, Familie und Freunde. Wie geht esContinue Reading Luftakrobatik wächst zum Zirkus-Workshop

Kanurast- und Biwakplätze am Störmthaler See

Kanurast- und Biwakplätze am Störmthaler See

Die AG Gewässer des Grünen Ringes Leipzig stellte am 19.01.2018 unter der Leitung von Dr. Lutz Bergmann eine Konzeption zur Ausstattung des touristischen Gewässerverbundes Leipziger Neuseenland mit Kanurast- und Kanu-Biwak-/Zeltplätzen vor. Durch Wasserwege in verschiedenen Kursen ist die Stadt Leipzig hierbei mit ihren umliegenden Gewässern verbunden. Der Störmthaler See ist in Kurs 5 eingebunden, über dieContinue Reading Kanurast- und Biwakplätze am Störmthaler See

Ortschaftsratssitzung mit Katharina Landgraf, MdB

Ortschaftsratssitzung mit Katharina Landgraf, MdB

Tagesordnung: Gespräch mit Katharina Landgraf (MdB), keine weiteren Tagesordnungspunkte „Warum ich gerade nach Dreiskau-Muckern komme?“ schrieb Frau Landgraf in einer Mail vorab, „Der kleine Ort hat in meinem Wahlkreis eine große Anzahl von Erststimmen der AFD gegeben und ich wollte gerne mit den Bürgern darüber reden, ob sie eine Idee haben, warum das so istContinue Reading Ortschaftsratssitzung mit Katharina Landgraf, MdB

22. Fachtagung für Querdenker

22. Fachtagung für Querdenker

Die Kulturinsel Einsiedel lud zur 22. Fachtagung für Freizeitwelten und Erlebnisinszenierung ein, diesmal mit dem Thema ‚Die Zeit der Spielplätze ist vorbei! Freizeiteinrichtungen punkten mit generationsübergreifenden Erlebnisbereichen.“. Eingebunden in die geheime Welt von Turisede faszinierte ein bunt gemischtes Programm die Teilnehmer mit spannenden Fachbeiträgen zu Trendforschung, digitalen Erlebniswelten, Hard- und Software des Naturerlebens, Nachhaltigkeit desContinue Reading 22. Fachtagung für Querdenker

Hobbykünstler unterstützen AK-Projekt

Hobbykünstler unterstützen AK-Projekt

Lebenswissenschaftlerin Dr. Heide Götze unterstützt als Erste das angeschlagene AK-Projekt mit einer Serie von Karten unter dem Titel „Wildes Dreiskau-Muckern“. Nachdem das AK-Projekt im Rahmen der Offenen Höfe eine ernüchternde Demütigung und Niederlage gegen ‚Essen und Trinken‘  hinnehmen musste (Bericht vom 13. August 2017) erfährt es nunmehr Unterstützung von lokalen Hobbykünstlern. Die Erstveröffentlichung der Serie wirdContinue Reading Hobbykünstler unterstützen AK-Projekt

Ortschaftsratssitzung D.M. Oktober 2017

Ortschaftsratssitzung D.M. Oktober 2017

In der Sitzung am 10. Oktober 2017 stellte sich UferLeben e.V. offiziell den Ortschaftsräten vor. Zusätzlich anwesend waren Bürgermeisterin Frau Dr. Lantzsch und Hauptamtsleiter Herr Strobel. Ortschaftsrätin Christine Uhlmann begrüßte die Gründung eines Vereins mit Zielsetzung einer naturnahen touristischen Ausrichtung und signalisierte eine offene Bereitschaft für die zukünftige Zusammenarbeit. In einem weiteren Tagesordnungspunkt informierte HerrContinue Reading Ortschaftsratssitzung D.M. Oktober 2017

Essen und Trinken beliebter als Grüßen

Essen und Trinken beliebter als Grüßen

Die Ansichtskartengrußaktion war ein voller Erfolg in Sachen Erkenntnis – AK liegen nicht im Trend. Siebzehn Gäste nutzten die Gelegenheit und schrieben einen postalischen Gruß von den Offenen Höfen aus Dreiskau-Muckern. Das entspricht 5% derjenigen, die Jans Leffe wegtranken und 3% derjenigen, die Katja und Ines vom Speisewagen No.51 keine Pause gönnten. Aus dieser demütigendenContinue Reading Essen und Trinken beliebter als Grüßen