Local Futures – World Localization Day

Local Futures –                   World Localization Day

Local Futures ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich seit 4 Jahrzehnten für eine Verbesserung des ökologischen und sozialen Wohlbefindens, durch eine Stärkung von Gemeinschaften durch eine Lokalisierung der Wirtschaft, einsetzt. Die aktuelle Covid-19 Pandemie und der Brexit haben kürzlich wieder deutlich gemacht wie abhängig unsere Wirtschaft und im speziellen auch unsere Lebensmittelversogung von globalenContinue Reading Local Futures – World Localization Day

Uferschwalbe 2021

Uferschwalbe 2021

Dieses Jahr waren die ersten Uferschwalben bereits im April angekommen. Im letzten Jahr hatte ich ca. 30 belegte Brutröhren gezählt. Dieses Jahr unglaublich mehr als 150. Das macht sich auch entsprechend im Flugbetrieb bemerkbar – trotz hoher Röhrendichte kann man ohne jegliche Kollision spektakuläre Flugmanöver beobachten. Mitte Mai 2021: Die Elterngeneration richtet sich ein …Continue Reading Uferschwalbe 2021

Schwalbenschwanz bei der Eiablage

Schwalbenschwanz bei der Eiablage

In den letzten Jahren haben wir wiederholt Raupen des Schwalbenschwanzes an Möhren- und Fenchelpflanzen im 2018 gegründeten Gemeinschaftsgarten Dreiskau-Muckern aufgefunden. Es ist es uns jedoch bis dato noch nicht gelungen einen fliegenden Schwalbenschwanz in unserm Garten zu entdecken. In der letzten Woche besuchte uns, beim morgendlichen Pflanzen von Porree, Spitzkohl und Tomaten, ein weibliches ExemplarContinue Reading Schwalbenschwanz bei der Eiablage

Wildbienen-Ersatzhabitate entstehen neben der StattErnte Blühfläche

Wildbienen-Ersatzhabitate entstehen neben der StattErnte Blühfläche

In den letzten Tagen war einiges neben der ausgesäten StattErnte Blühfläche in Dreiskau-Muckern los. Im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Lehmbau der Fakultät für Architektur und Sozialwissenschaften der HTWK Leipzig wurde zwischen Montag und Freitag mit dem Bau eines Lehmwellermauer-Wildbienenrsatzhabitates begonnen. Lehmbauer und UferLeben Mitglied Christian Hansel vermittelte den StudentInnen in den 5 Tagen grundlegendeContinue Reading Wildbienen-Ersatzhabitate entstehen neben der StattErnte Blühfläche

Naturgang Störmthaler See ‚Östlich Grunaer Bucht‘ und Bockwitzer See mit Umweltminister, Landrat und Bürgermeisterinnen

Naturgang Störmthaler See ‚Östlich Grunaer Bucht‘ und Bockwitzer See mit Umweltminister, Landrat und Bürgermeisterinnen

Frank Beutner und Stephan Schürer Mit einem Chiu-witt vom Himmel begrüßt ein vom Aussterben bedrohter Vertreter der sächsischen Vogelwelt die Rundgangsteilnehmer um den sächsischen Umweltminister Wolfram Günther. Noch bevor die Augen gen Himmel blicken und die markant schwarz-weißen Vögel erfassen, erkennt Ralf Donat die Art an ihrem typischen Ruf – Kiebitze. Damit war klar, hierContinue Reading Naturgang Störmthaler See ‚Östlich Grunaer Bucht‘ und Bockwitzer See mit Umweltminister, Landrat und Bürgermeisterinnen

MetaKLuB-Podcast: Natur- und Umweltzirkus im Forschungsfokus

MetaKLuB-Podcast: Natur- und Umweltzirkus im Forschungsfokus

WissenschaftlerInnen vom Institut für Politische Bildung der Universität Leipzig besuchten uns beim Sommerzirkus 2020. In dem Metavorhaben MetaKLuB untersucht ein WissenschaftlerInnen-Team um Prof. Nina Kolleck Projekte zur kulturellen Bildung im ländlichen Räumen. Unser NAUMZI-Sommerzirkus ‚PartiZirkussion – Kinder gestalten Zukunft für Kinder‘ ist eines der Beispiele aus der Praxis. Hier geht’s zum Podcast (30 min) vonContinue Reading MetaKLuB-Podcast: Natur- und Umweltzirkus im Forschungsfokus

Die Folgen unserer naturentrückten Gegenwart auf die psychische Gesundheit

Die Folgen unserer naturentrückten Gegenwart auf die psychische Gesundheit

Die Menschheit führt einen sinnlosen und selbstmörderischen Krieg gegen die Natur, der menschliches Leid und enorme wirtschaftliche Verluste verursacht und gleichzeitig die Zerstörung des Lebens auf der Erde beschleunigt. Mit dieser Botschaft eröffnete der UN-Generalsekretär António Guterres im Februar diesen Jahres die Präsentation des ersten UN Enviornmental Program Berichts mit dem Titel: „Making Peace withContinue Reading Die Folgen unserer naturentrückten Gegenwart auf die psychische Gesundheit

Eröffnet das Loch in der Tagebaufinanzierung jetzt endlich den Weg zur naturnahen Seenentwicklung?

Eröffnet das Loch in der Tagebaufinanzierung jetzt endlich den Weg zur naturnahen Seenentwicklung?

Warum 5 Jahre Bürgerinitiative für Naturerhalt und gegen eine invasive Erschliessung ‚Östlich Grunaer Bucht‘? Deshalb, weil die Realität am Störmthaler See schon so schöne Erschließungsbeispiele zeigt: Sie meinen das ist einmalig schön – Nö – gibt’s auch an den anderen Seen, geradezu typisch im Neuseenland. Gibt es Alternativen – wir meinen ja.

Marzeszenz – Wenn Blätter welken aber nicht fallen

Marzeszenz – Wenn Blätter welken aber nicht fallen

Selbst zum Frühlingsanfang, vor dem in den Startlöchern stehenden Laubaustrieb, findet man immer noch Buchen und Eichen welche noch das welke Laub des letzten Jahres tragen. Im folgenden Bild sieht man zwei gleich alte Eichen in der Nähe des Oberholzgrabens bei Dreiskau-Muckern. Diese Eichen sind den selben klimatischen Bedingungen ausgesetzt und teilen sich einen Untergrund.Continue Reading Marzeszenz – Wenn Blätter welken aber nicht fallen