Der Rotmilan

Der Rotmilan

Rote Liste Deutschland: Vorwarnliste Bundesnaturschutzgesetz: streng geschützt Der Rotmilan ist mit einer Spannweite von 165 cm nach Stein- und Seeadler der drittgrößte heimische Greifvogel. Rotmilane leben in einer über Jahre treuen Partnerschaft und haben eine Lebenserwartung von bis zu 25 Jahren. Deutschland beherbergt 50% des Weltbestandes an Rotmilanen und davon kommen wiederum 2/3 in denContinue Reading Der Rotmilan

Informationsveranstaltung Insektenschutz am 11.03.2019 in Störmthal

Informationsveranstaltung Insektenschutz am 11.03.2019  in Störmthal

UferLeben e.V. hatte für den 11.3.2019 in das Café im Pfarrhaus nach Störmthal zur Diskussions- und Informationsveranstaltung „ARTENSCHUTZ KONKRET – INSEKTEN RETTEN“ eingeladen. Der Abend wurde von den Vortragenden Frank Meisel, Mitglied des ehrenamtlichen Naturschutzdienstes in Mittelsachsen und Fachgutachter des Büros „hochfrequent“, Wolfram Günther, Fraktionsvorsitzendem und naturschutzpolitischem Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen LandtagContinue Reading Informationsveranstaltung Insektenschutz am 11.03.2019 in Störmthal

Der NABU sucht Helfer zu Krötenrettung

Der NABU sucht Helfer zu Krötenrettung

Anbei der aktuelle Aufruf des NABU Regionalverband Leipzig zur Krötenrettung im Rahmen der diesjährigen Amphibienwanderung. Vielleicht können wir als Verein ein lokales Krötenrettungsteam etablieren. Freiwillige können sich unter Amphibienschutz@NABU-Leipzig.de melden. Pressemitteilung NABU Leipzig vom 04.03.2019: Angesichts der milden Temperaturen sind die Amphibien in Paarungsstimmung. Ein wenig Regen sorgte dafür, dass sich die ersten Tiere schonContinue Reading Der NABU sucht Helfer zu Krötenrettung

Ein Mangel an grüner Umgebung schadet der seelischen Gesundheit

Ein Mangel an grüner Umgebung schadet der  seelischen Gesundheit

In einer im letzten Monat erschienen dänischen Studie wurden die Auswirkungen einer grünen Umgebung in der Kindheit auf die Entwicklung von psychischen Erkrankungen im späteren Leben untersucht. Die Wissenschaftler werteten Satellitenaufnahmen aus den Jahren 1985 bis 2013 rund um die Elternhäuser von fast einer Million Dänen aus. Diese Daten wurden im Anschluß mit dem RisikoContinue Reading Ein Mangel an grüner Umgebung schadet der seelischen Gesundheit

Petition Rettet die Bienen in Sachsen

Petition Rettet die Bienen in Sachsen

Immer mehr Grünflächen verschwinden. Der Lebensraum von Insekten und Vögeln verschwindet rasant. Betroffen sind auch unsere Bienen. Wir benötigen mehr wilde Wiesen, Naturlandschaften müssen erhalten bleiben.Die Artenvielfalt ist in akuter Gefahr. Bitte helfen Sie mit etwas gegen die schwindende Natur zu unternehmen. Begründung Die Artenvielfalt zu erhalten geht nur in einer Gemeinschaft. Je mehr MenschenContinue Reading Petition Rettet die Bienen in Sachsen

Weitere Studie bestätigt weltweiten dramatischen Insektenrückgang

Weitere Studie bestätigt weltweiten dramatischen Insektenrückgang

Nach der hier kürzlich im Rahmen des „UferLeben Themenjahres Insekten“ erwähnten Krefeld-Studie, die sich mit dem dramatischen Insektensterben in deutschen Schutzgebieten beschäftigte, erschien 02/2019 eine weitere Übersichtsarbeit die sich nun aber mit dem Insektensterben aus globaler Sicht beschäftigt. Es handelt sich hierbei um eine Metanalyse der Forscher um den australischen Ökologen Francisco Sánchez-Bayo vom Sydney Institute ofContinue Reading Weitere Studie bestätigt weltweiten dramatischen Insektenrückgang

Artenschutz Konkret – Insekten Retten

Artenschutz Konkret – Insekten Retten

Am 11.03.2019 um 19 Uhr veranstaltet UferLeben zusammen mit BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN die Informationsveranstaltung ARTENSCHUTZ KONKRET – INSEKTEN RETTEN. Die Veranstaltung findet im Cafe im Pfarrhaus in Störmthal im Rahmen des UferLeben „THEMENJAHRES INSEKTEN“ statt. Der Rückgang der Arten ist mittlerweile unbestritten. Insbesondere der Verlust der Insekten ist hochproblematisch, da sie sowohl die NahrungsgrundlageContinue Reading Artenschutz Konkret – Insekten Retten

Rotfuchs im Schnee

Rotfuchs im Schnee

Rote Liste Deutschland: nicht geschützt Auch wenn der Frühling in greifbare Nähe rückt ist aktuell noch Winter. Passend dazu ein winterlicher Fuchs in der Streuobstwiese. Der Rotfuchs gehört zu den hundeartigen Raubtieren. Der Fuchs ist was Nahrung und Lebensraum betrifft ein Generalist. Von allen Raubtieren hat der Rotfuchs das größte geographische Verbreitungsgebiet. Man findet ihnContinue Reading Rotfuchs im Schnee

Schlehen-Bürstenspinner

Schlehen-Bürstenspinner

Rote Liste Deutschland: als ungefährdet aufgeführt Unserem Vereinsmitglied Ronald ist diese extravagante Raupe im letzten Juli 2018, am Rundweg des Markleeberger Sees, vor die Linse gekrochen. Der Schlehen-Bürstenspinner ist ein tagaktiver Nachtfalter aus der Familie der Eulenfalter. Die Falter selbst werden bis zu 30 mm lang. Interessanterweise sind nur die Männchen flugfähig. Die Weibchen habenContinue Reading Schlehen-Bürstenspinner

Seiden-Raubfliege

Seiden-Raubfliege

Rote Liste Deutschland: als ungefährdet aufgeführt Die Seiden-Raubfliege wurde am 7. Juli 2018 in der Permakultur Zone2 zwischen Dreiskau-Muckern und Pötzschau gesichtet. Die Seiden-Raubfliege gehört zur Familie der Raubfliegen. Die weltweit verbreitete und sehr artenreiche Familie (weltweit über 7000 Arten) umfasst einige äußerst erfolgreiche Jäger. Nachdem die Beute meist im Flug ergriffen wird, erfolgt nach dem StichContinue Reading Seiden-Raubfliege